Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Altenheim Wahlscheid "Mathildenstift" - 1951 - 2021

Dokument  |  2002
Aufnahme aus dem Jahr 1994
Aufnahme aus dem Jahr 1994
Mathildenstift 1916
Mathildenstift 1916
Glasmalerei in der Kapelle von Eugen Keller
Glasmalerei in der Kapelle von Eugen Keller
Urkunde über die Schenkung aus dem Jahr 1903
Urkunde über die Schenkung aus dem Jahr 1903

Im Jahr 2021 blicken wir zurück auf den Spatenstich vor 70 Jahren am 5. Mai 1951 für das evangelische Altenheim „Mathildenstift“ auf dem Rösemig an der Mathildenstraße in Wahlscheid. Straßenname und Stift erinnern an den Wunsch des Spenders Wilhelm Frackenpohl aus Kreuznaaf. Er schenkte am 27. Mai 1903 der Evangelischen Kirchengemeinde Wahlscheid sein Wohnhaus an der Wahlscheider Hauptstraße im Aggerhof mit Garten- und Ackerland, insgesamt 26,12 Ar, verbunden mit 10.000 Mark. Laut notarieller Urkunde soll die Stiftung zum Gedächtnis an die Ehefrau des Wilhelm Frackenpohl »Mathilden-Stift« genannt werden. Der Zweck der Stiftung soll sein, würdigen, alten und schwachen Menschen der Kirchengemeinden Wahlscheid und Honrath sowie der katholischen Kirchengemeinde Neuhonrath Aufnahme zu gewähren. Am 14. Dez. 1951 war die Einweihung. Vier Monate zuvor war der Evangelische-Altenheim Wahlscheid e. V. – der heutige Träger - ins Vereinsregister eingetragen worden. In den Folgejahren wurden immer wieder Erweiterungsbauten vollzogen. 1965 kam eine eigene Hauskapelle „Zum guten Hirten“ dazu. 2003 erfolgten umfassende Neu und Umbauten und zuletzt wurde 2014 der zweite Bauabschnitt des Altenpflegeheims in Lohmar an der Bachstraße fertiggestellt.

Wilhelm Pape hat 2002 in einem Artikel für die Lohmarer Heimatblätter die Fakten festgehalten, siehe Dokument.

Information

Dokument

Quellenangabe

Lohmarer Heimatblätter 16 S. 53 - 55

altenheim-wahlscheid.de

Autor(en)

Wilhelm Pape, Wolfgang Röger
Zuletzt angesehen:01.10.2022, 16:17
Bisher angesehen:597 mal

Querverweise

Zugehörige Dokumente

Zugehöriger Ort

Ortsteil
Wahlscheid

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit