Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Heinrich Hennekeuser - Ein Leben für die Heimatgeschichte

Dokument  |  2022
Heinrich Hennekeuser 2012
Foto Morich
Heinrich Hennekeuser 2012
Foto Morich
Verleihung des Rheinlandtalers, vlnr.: Bürgermeister Wolfgang Röger, Ehefrau Christel, Heinrich Hennekeuser, Horst Pankatz, Landrat Frithjof Kühn
Verleihung des Rheinlandtalers, vlnr.: Bürgermeister Wolfgang Röger, Ehefrau Christel, Heinrich Hennekeuser, Horst Pankatz, Landrat Frithjof Kühn
Heinrich Hennekeuser mit Wolfgang Manz vom HGV bei der Buchpräsentation 2015 in LesArt
Foto Muskatewitz
Heinrich Hennekeuser mit Wolfgang Manz vom HGV bei der Buchpräsentation 2015 in LesArt
Foto Muskatewitz

In der Nacht zum 25. Februar 2022 verstarb im Alter von 87 Jahren Heinrich Hennekeuser.
„Heinrich Hennekeuser ist ein Heimatforscher, wie er im Buche steht und man ihn sich wünscht,“ so der stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland Horst Pankatz in seiner Laudatio bei der Verleihung des Rheinlandtalers an Heinrich Hennekeuser am 3. Mai 2005.

In Birk 1935 geboren und dort aufgewachsen hat er Zeit seines Lebens den Kontakt zu seiner ursprünglichen Heimat und Region gehalten, auch nachdem er 1999 mit seiner zweiten Ehefrau Christel nach Solingen gezogen war. Schon als Schüler des Gymnasiums Siegburg interessierte er sich für die Heimatgeschichte. Im Laufe der Jahre verfasste er zahlreiche historische Schriften. Sie brachten ihm einen hohen Bekanntheitsgrad ein. Allein für die Lohmarer Heimatblätter schrieb er 30 Beiträge.
Zum Lebenswerk von Heinrich Hennekeuser siehe auch das Dokument.

 

Information

Dokument

Quellenangabe

Lohmarer Heimatblätter Nr. 19 S. 30-31, Nr. 26 S. 133

Kölner Stadtanzeiger 28.Februar 2022

Autor(en)

Heinrich Imbusch, Wolfgang Röger
Zuletzt angesehen:03.10.2022, 15:01
Bisher angesehen:410 mal

Zugehöriger Ort

Ortsteil
Birk

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit