Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

25 Jahre Hallberger Kapellenchor 1977

Begebenheit  |  5. Juni 1977

Der Kappellenchor Halberg feierte am 5. Juni 1977 mit einem Festkonzert in der Halberger Kapelle St. Isidor sein 25-jähriges Jubiläum.
Auf dem Foto von oben vlnr: 1. Peter Grundmann, 2. Bernd Rupp, 3. Herbert Sterzenbach, 4. Hans Langel, 5. Fred Fuchsius, 6. Hans Frigge, 7. Theo Müller, 8. Peter Odenthal, 9. Klaus Oberscheid, 10. Willi Oberscheid, 11. Ria Müller, 12. Dietmar Langel, 13. unbekannt, 14. Sibille Fuchius, 15. Agnes Langel, 16. Gerlinde Grundmann, 17. Helga Rupp, 18. Anna Lenen, 19. Angelika Höffer, 20. Waltrude Odenthal, 21. unbekannt, 22. Helene Riemschoß, 23. Josefine Forsbach, 24. Christel Bunk, 25. Klaus Bunk, 26. Irma Faßbender, 27. Hildegard Meinke, 28. Chorleiter Peter Forsbach, 29. Pastor August Voßwinkel und 30. Johannes Riemschoß, 1. Vorsitzender.

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 3, S. 187

Autor(en)

Hans Dieter Heimig
Zuletzt angesehen:26.09.2022, 18:05
Bisher angesehen:504 mal

Querverweise

Zugehörige Bilder

Kapelle Halberg

Zugehörige Begebenheiten

 |  17. März 1930

Fast 200 Jahre lang hatte man sich in der Halberger Kapelle behelfen müssen. Weil keine Sakristei dabei war, mussten sich Priester und Messdiener hinter dem Altar umziehen. Es war kein Platz für einen vernünftigen Kleiderschrank vorhanden, man wusste...

Auf diesem Foto wurde am Sonntag nach dem 15. Mai (Fest des Hl. Isidors) im Jahre 1948 das Festhochamt der Halberger Kirmes in der Kapelle zelebriert. Man sieht auf dem Bild fünf Geistliche am Altar (ganz links steht Kaplan Rudolf Müller, am Altar...

Zugehöriger Ort

Gebäude
Halberg
Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit