Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Der „Zweite Plöck“ auf Rosenmontag etwa 1960 in Lohmar

Begebenheit  |  1960


Der „Zweite Plöck“ will auf Rosenmontag etwa 1960 auf dem LKW von Walter Barth, der vor dem Auto steht, am Karnevalszug teilnehmen. Der LKW steht auf dem Lohmarer Marktplatz (heute Rathaus), wo sich die Zugteilnehmer treffen und aufstellen. Im Hintergrund ist das damalige „Spritzenhaus“ der Lohmarer Feuerwehr und links im Hintergrund das Haus von Balthasar Dunkel zu sehen. Auf dem LKW stehen von links nach rechts: Leni Kümmler, Frau Wimmeroth, Gertrud Kirschbaum, Margarethe Meurer, Tinni Schug, Gertrud Kraheck und Frau Roland vom Ziegelfeld. Die Kinder sind von links nach rechts:   unbekannt, unbekannt Helga Pahl, Sottenbach, Hans Walter Schug und Hans Gerd Pahl, Sottenbach.
 

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 2, S. 206

 

Archiv: Sibille Pahl, Sottenbach

Autor(en)

Hans Dieter Heimig
Zuletzt angesehen:15.04.2021, 12:42
Bisher angesehen:260 Mal

Querverweise

Zugehörige Bilder

Foto
2. Plöck 1953 auf einer Geburtstagsfeier
Foto
Der 2. Plöck Ende der 1950er Jahre privat

Zugehörige Begebenheiten

Adele Stoecker – Mitglied in der Damen-Karnevalsgesellschaft 2. Plöck – ist 1953 achtzig Jahre alt geworden. Auf dem Foto feiert sie zu Hause mit ihren Vereinskolleginnen diesen Festtag. Es sind jeweils von links nach rechts zu sehen, stehend: 1....

Zugehöriger Ort

Luftbild Ende 1950er Jahre in nordöstliche RichtungOrtsteil

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit