Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Das erste Schuljahr der Kath. Volksschule in Lohmar 1938

Foto  |  1938

Klassenlehrerin für das erste Schuljahr war sowohl in den 1950er Jahren wie auch früher Gertrud Wingensiefen. Von 1927 bis 1956 führte sie die Erstklässler in das Schulleben ein. Sie war eine sehr beliebte mütterliche, liebevolle Lehrerin. Das Foto oben zeigt einen Blick in den Klassenraum des ersten Schuljahres von 1938. In dem Klassenraum standen zwei Reihen 4er-Bänke mit Klappsitzen. Auf dem Foto ist die Reihe zum Schulhof hin festgehalten worden.

Zu sehen sind von hinten nach vorne und auf den Bänken von links nach rechts:
hinten: 1. Helene Faßbender verh. Miebach, 2. Johanna Schmidt (Tochter von Rektor Schmidt) verh. Kappen,
3. Josef Steimel, 4. Peter Altwickler; 2. Reihe: 1. Karl Heinz Immig, 2. Heinrich Deurer, 3. Josef Klug, 4. Bertold Hagen; 3. Reihe: 1. Hans Willi Pilgram, 2. Walter Knipp, 3. Werner Schönenborn, 4. Wilfried Benderscheid; vorne:
1. Margot Scheiderich verh. Eich, 2. Herta Ramme verh. Höhner, 3. Margarethe Bindhammer 4. Marlies Müller.

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 3, S. 91

Autor(en)

Hans Dieter Heimig
Zuletzt angesehen:28.11.2022, 00:47
Bisher angesehen:611 mal

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit