Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Der Lohmarer Autofahrernachwuchs in ihren „Sportwagen“ 1953

Foto  |  1953


Im Herbst 1953 hatten sich junge Mütter mit ihren Kindern im Sportwagen zu einem Spaziergang vor dem Haushaltswarengeschäft Fischer (heute Lohmarer LesArt) getroffen.
Von links nach rechts sieht man Leni Müller, geb. Weingarten mit Sohn Axel; Ursula Ullrich, geb. Fellgiebel mit Töchterchen Monika; Elli Schneider, geb. Schröter mit Sohn Klaus; Marlene Michels, geb. Schönenborn mit Sohn Jürgen; Marga Tautenhahn, geb. Thron mit Tochter Ingrid; Alwine Ennenbach, geb. Höndgesberg mit Sohn Willi und Christel Schulten, geb. Broicher mit Sohn Norbert. Im Hintergrund erkennt man den Kiosk Schönenborn (et Schönenborns Büdche). Die Hauptstraße ist eine Lindenallee und noch nicht asphaltiert. Links das Haus Maiwald (heute Reisebüro, Hauptstraße  Nr. 54) ist noch im Rohbau.
 

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 2, S. 177

Autor(en)

Hans Dieter Heimig
Zuletzt angesehen:28.09.2022, 23:00
Bisher angesehen:557 mal

Zugehöriger Ort

Luftbild Ende 1950er Jahre in nordöstliche RichtungOrtsteil

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit