Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Hauptlehrer Richard Müller mit seiner Klasse 1936

Foto  |  1936

Hauptlehrer Richard Müller mit seiner Klasse 1936
Foto der Schulentlassung aus der Kath. Volksschule in Lohmar Ostern 1936 mit Hauptlehrer Richard Müller vor dem Schulgebäude in der Kirchstraße. Richard Müller war vom 1.3.1927 bis 1.7.1941 Hauptlehrer und Schulleiter. Von links nach rechts sieht man,                                                                                                                        obere Reihe: 1. Willi Kraheck, 2. Peter Arnold, 3. Walter Schug, 4. Andreas Roland, 5. Johannes Hagen, 6. Ewald Becker, 7. Peter Lohmar (gefallen), 8. Herbert Specht (de Späächs Jüngela), 9. Johannes Pohl und 10. Martin Lammert (gefallen).
Mittlere Reihe: 1. Sophi Ramme, verh. Schmitz, 2. Christel Höndgesberg, verh. Weber, 3. Gerta Broicher, verh.
Bürvenich, 4. Agnes Küpper, verh. Pape, 5. Peter Küpper (vom Neuhof in der Kirchstraße, gefallen), 6. Paul Küpper (Lohmarhohn), 7. Otto Schug (Bruder von obere Reihe Nr. 3), 8. Christel Scharrenbroich (Tochter von Hans Scharrenbroich, Schneider in der Kirchstraße) und 9. ? (wohnte auf dem Ziegelfeld).
Untere Reihe: 1. Ilse Serth (lebte später in England), 2. Lisbeth Giesen, verh. Dickersbach, 3. Maria Kruft (Hebamme), 4. Heimkind, 5. Christine Altwickler, verh. Lau, 6. Maria Niethen, verh. Küpper, 7.? Liesenfeld, 8. Hauptlehrer Richard Müller, 9. Hilde Kemmerich, verh. Walterscheid-Müller, 10. Leni Weingarten, verh. Müller, 11. Eija Dunkel, verh. Schmitz und 12. Irma Ullrich, verh. ?.

 

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 2, S. 115

 

 

Autor(en)

Hans Dieter Heimig
Zuletzt angesehen:02.10.2022, 10:55
Bisher angesehen:909 mal

Zugehöriger Ort

Luftbild Ende 1950er Jahre in nordöstliche RichtungOrtsteil

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit