Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Haus Schmitz „Im alten Breidt“ etwa 1880/90

Bild  |  1880 - 1890

Das alte Fachwerkhaus Schmitz „Im alten Breidt“ Nr. 11 – hier auf einem Foto vermutlich um 1880/90 – war ursprünglich im Besitz der Familie Wacker, die in den Kirchenbüchern von Lohmar schon 1763 als in Breidt ansässig erscheinen. Anna Sibilla Wacker heiratete 1879 Wilhelm Schmitz, womit das Haus in den Besitz der Familie Schmitz überging. Das Haus, das unter Denkmalschutz steht, ist heute noch im Fachwerk erhalten. Dort betreibt Frau Irmina Schmitz einen Designbetrieb für modische Stoff- und Lederwaren. Die Personen vor dem Haus sind leider unbekannt.

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 2, S. 4

Autor(en)

Johannes Heinrich Kliesen
Zuletzt angesehen:26.11.2021, 22:43
Bisher angesehen:279 Mal

Zugehöriger Ort

Ortsteil
Breidt

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit