Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Kuttenkaule und Haus Hasselssiefen

Bild  |  1538
Kuttenkaule bis etwa 1950 (Ansicht von Weegen kommend) nach einem Gemälde von unserem Heimatmaler Wilfriedo Becker aus Donrath (links Scheune Limbach, dann Wohnhaus Limbach und gegenüber Wohnhaus Burger und Jackes, rechts Scheune und im Hintergrund der Heppenberg).
Kuttenkaule bis etwa 1950 (Ansicht von Weegen kommend) nach einem Gemälde von unserem Heimatmaler Wilfriedo Becker aus Donrath (links Scheune Limbach, dann Wohnhaus Limbach und gegenüber Wohnhaus Burger und Jackes, rechts Scheune und im Hintergrund der Heppenberg).

Unterhalb von Weegen nach Donrath hin ist der Weiler Kuttenkaule mit sieben Wohnhäusern und dem Haus Hasselssiefen. Die beiden Wörter „Kutte“ und Kaule“, aus denen sich der Siedlungsname zusammensetzt, besagen eigentlich ein und dasselbe. Er bedeutet eine kleine Vertiefung in der Erde.

Der Name Kuttenkaule wird erstmals 1538 im Mitgliederverzeichnis der Birker Marienbrudernschaft erwähnt. Dort wird ein „gontgyn up der kuttenkulen“ genannt. Anscheinend gab es auf der Kuttenkaule bis in die 1960er Jahre hinein nur zwei Wohnhäuser. Erst dann hat sich durch Neubauten ein Weiler der heutigen Größe ergeben.

Kuttenkaule wurde erst 1961 an das Wassernetz der Gemeinde Lohmar angeschlossen. Bis dahin wurde das Wasser aus dem Ende der 50er Jahre gebauten Brunnen in die Häuser geleitet.

Das Haus Hasselssiefen wurde Ende des 19. bzw. Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und diente zunächst als Erholungsheim für kranke Priester, später als Waisenhaus. In dem Haus gab es eine Kapelle, die rund 50 Personen Platz bot. Bis 1954 in Donrath die Marienkirche fertiggestellt war, gingen viele Donrather nach Hasselssiefen zur heiligen Messe.

Information

Quellenangabe

Lohmarer Heimatblätter 22, S. 64 - 77

Autor(en)

Hans Dieter Heimig, Heidi Meurer
Zuletzt angesehen:14.05.2021, 20:17
Bisher angesehen:60 Mal

Querverweise

Zugehörige Dokumente

Zugehörige Bilder

Foto
„Haus Hasselssiefen“ in der Kuttenkaule Anfang der 1950er Jahre
Foto
Haus Burger auf der Kuttenkaule etwa 1928/29
Foto
Blick von der Kuttenkaule auf das „Donrather Dreieck“ etwa 1955

Zugehöriger Ort

Ortsteil
Weegen

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit