Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Linke Seite der Kirchstraße im Februar 2003

Foto  |  2003

Dieses ist ein Foto von der linken Seite der Kirchstraße ab der Einmündung Raiffeisenstraße im Februar 2003, bevor der Lidl-Markt gebaut wurde. Als erstes ist das Mietshaus Knipp zu erkennen. In ihm waren zuletzt Parterre die Versicherungsagentur Katterfeld und der Quelle-Shop. Auf der ersten Etage wohnten die Familien Gries jun. und Müller und unter dem Dach Frau Jörke mit Tochter Lydia. Daneben in dem schmalen, etwas hervorkragenden Mietshaus, das zum Schulkomplex gehörte, wohnte die Familie Mende. Dann das ehemalige Schulgebäude von 1857, in dem das „Rote Kreuz“ und die „Malteser“ untergebracht waren und das weiß verputzte Schulgebäude von 1908, in dem das Jugendzentrum war. Der gesamte Komplex wurde 2003 abgerissen und darauf der LIDL-Markt gebaut

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 3, S. 202

Autor(en)

Hans Dieter Heimig
Zuletzt angesehen:07.12.2022, 06:00
Bisher angesehen:565 mal

Querverweise

Zugehörige Bilder

Foto
Kirchstraße ohne Brückenstraße um 1925

Zugehöriger Ort

Straßen & Wege

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit