Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Presbyterium der Kirchengemeinde Honrath

Bild  |  1912 - 1972
Presbyterium 1912, vlnr: Wilhelm Weber, Scheid; Karl Lindenberg, Agger; Johann Peter Kürten, Linden; Karl Weber, Scheid; Pfr. Martin Zänker; Gustav Lemmer, Großbliersbach; Karl Voß, Großhecken
Presbyterium 1912, vlnr: Wilhelm Weber, Scheid; Karl Lindenberg, Agger; Johann Peter Kürten, Linden; Karl Weber, Scheid; Pfr. Martin Zänker; Gustav Lemmer, Großbliersbach; Karl Voß, Großhecken
Presbyterium 1935, vlnr: Stehend: Gustav Breideneichen, Schachenauel; Hermann Lüghausen, Schlehecken; Fritz Betge, Oberhaus; Karl Naaf, Scheid; Wilhelm Lindenberg, Heiden; Sitzend: Daniel Lindenberg, Breideneichen; Karl Lindenberg, Agger; Otto Lemmer, Großbliersbach
Presbyterium 1935, vlnr: Stehend: Gustav Breideneichen, Schachenauel; Hermann Lüghausen, Schlehecken; Fritz Betge, Oberhaus; Karl Naaf, Scheid; Wilhelm Lindenberg, Heiden; Sitzend: Daniel Lindenberg, Breideneichen; Karl Lindenberg, Agger; Otto Lemmer, Großbliersbach
Presbyterium 1953, vlnr: Stehend: Robert Naaf, Linden; Pfarrdiakon Berthold Liebeck, Honrath; Pfr. Von Lupin; Otto Steufer, Neuhonrath; Hugo Wasser, Hähngen; Sitzend: Ewald Stöcker, Grünenborn; Wilhelm Lindenberg, Heiden; Fritz Betge, Oberhaus; Karl Lemmer, Unterdahlhaus
Presbyterium 1953, vlnr: Stehend: Robert Naaf, Linden; Pfarrdiakon Berthold Liebeck, Honrath; Pfr. Von Lupin; Otto Steufer, Neuhonrath; Hugo Wasser, Hähngen; Sitzend: Ewald Stöcker, Grünenborn; Wilhelm Lindenberg, Heiden; Fritz Betge, Oberhaus; Karl Lemmer, Unterdahlhaus
Presbyterium 1972, vlnr: Pfr. Ulrich Dahm; Predigthelfer Heinz-Günter Ziegert; Horst Keuch, Durbusch; Gert Gronewald, Honrath; Richard John, Helten; Günter Nagel, Schachenauel; Elisabeth Maier, Honrath; Erika Unger, Scheid; Adolf Flick, Scheid; Günter Steeger, Hohnenberg; Ernst Volberg, Durbusch; Karl Frackenpohl (verdeckt), Schnellhaus
Presbyterium 1972, vlnr: Pfr. Ulrich Dahm; Predigthelfer Heinz-Günter Ziegert; Horst Keuch, Durbusch; Gert Gronewald, Honrath; Richard John, Helten; Günter Nagel, Schachenauel; Elisabeth Maier, Honrath; Erika Unger, Scheid; Adolf Flick, Scheid; Günter Steeger, Hohnenberg; Ernst Volberg, Durbusch; Karl Frackenpohl (verdeckt), Schnellhaus

Die Amtsbezeichnung Presbyterium leitet sich vom griechischen Wort für „Älteste“ ab, da früher Leitungsaufgaben eher älteren und erfahreneren Menschen aus der Gemeinde übertragen wurden. Das Gremium leitet und verwaltet die Kirchengemeinde und wählt zum Beispiel den Pfarrer oder die Pfarrerin. In der Zeit der Gegenreformation gewannen die Presbyterien eine besondere Bedeutung. Sie waren gezwungen, sich mit den Fragen des Gottesdienstes und der Lehre auseinanderzusetzen und gewannen dabei eine große Selbstständigkeit und Freiheit. In Wahlscheid war z. B. von 1628 bis 1645 die Kirche in der Verfügung des katholischen Messpriesters Friedrich Klee. Die Kirche blieb leer. Die Gemeinde sammelte sich in den Höfen und sorgte selbst für Prediger.

In alten Protokollen des Honrather Presbyteriums findet man fast immer die gleichen Familiennamen: Frackenpohl, Lemmer, Lindenberg, Lohmar, Naaf, Schiffbauer, Voß, Wasser, Weber. Die Mitglieder dieser Familien haben in verschiedenen Ämtern der Gemeinde oft jahrzehntelang gedient. Sie sahen die Sache der Kirche als ihre eigene an. 1968 wurde mit Elisabeth Maier die erste Frau ins Presbyterium gewählt. Bereits 1964 hatte Pfr. Dahm (seit 1962 in Honrath) vorgeschlagen, erstmals auch Frauen in dieses Amt zu wählen. Auf der Vorschlagsliste standen dann auch zwei Frauen. Sie erhielten von der Gemeinde aber zu wenig Stimmen. Im Jahr 2021 gehören dem elfköpfigen Presbyterium sieben Frauen an, einschließlich der Pfarrerin (seit 1998) Barbara Brill Pflümer. In der evangelischen Kirche können auch Frauen ein Pfarramt übernehmen. Allerdings dauerte es bis 1975, dass die Landessynode der evangelischen Kirche im Rheinland die rechtliche Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarramt beschloss.

 

Information

Quellenangabe

Festschrift 150 Jahre Evangelische Kirche Honrath

Archiv der ev. Kirchengemeinde Honrath, Fotodokumentation

Autor(en)

Hans-Georg Decker, Wolfgang Röger
Zuletzt angesehen:18.04.2021, 05:04
Bisher angesehen:81 Mal

Querverweise

Zugehörige Dokumente

Zugehöriger Ort

Foto Juni 2020Ortsteil
Honrath

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit