Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Prozession der Kommunionkinder in Lohmar um 1934

Foto  |  1934


Auf dem Foto werden gerade die Kommunionkinder nach der Festmesse mit einer Prozession am Fronhof vorbei zur Schule geleitet. Zu dieser Zeit war die Brückenstraße noch nicht gebaut. Als Geistliche sieht man hinter der Fahne links Pastor Busch und rechts Kaplan Hoppe. Die Dame im schwarzen Mantel bei den Mädchen der Kommunionkinder müßte Fräulein Wingensiefen sein und der Herr mit Zylinder bei den Jungen Lehrer Karl Schmidt. Das Besondere an diesem Foto ist der Herr im dunklen (als Farbfoto wäre das rot) Mantel mit Stab. Das ist der Kirchenschweizer. Bisher ist kein weiteres Foto bekannt, auf dem der Lohmarer Kirchenschweizer zu sehen ist. Ein Kirchenschweizer ist der Aufseher und Ordner bei kirchlichen Veranstaltungen, er war auch für das Kollektieren in der hl. Messe zuständig. In Lohmar war das zu dieser Zeit bis zu seinem Tod 1943 Karl Nüchel. Er wohnte mit seiner Ehefrau Maria in der Paterrewohnung der Kaplanei (heute Lidl-Parkplatz) und versah für 10,- RM monatlich, also fast ehrenamtlich, diesen Dienst in der Kirche. Nach dem Tod von Karl Nüchel war in der Pfarrkirche Lohmar kein Kirchenschweizer mehr tätig.

 

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 3, S. 77

 

Archiv Hans Kappes†, Lohmar

Autor(en)

Hans Dieter Heimig
Zuletzt angesehen:02.10.2022, 10:51
Bisher angesehen:692 mal

Querverweise

Zugehörige Bilder

Foto
Prozession Kinderkommunion in Lohmar 1937
Foto
Kinderkommunion 1950
Foto
Kinderkommunion in Lohmar 1949
Foto
Kommunionkinder-Jungen 1940 in Lohmar
Foto
Die Kommunionkinder-Mädchen von 1947

Zugehöriger Ort

Luftbild Ende 1950er Jahre in nordöstliche RichtungOrtsteil

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit