Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Wahlscheid 1930er Jahre

Bild  |  1994
1930er Jahre
1930er Jahre
Blick vom "Ley-Felsen" 2021
Blick vom "Ley-Felsen" 2021

Der "Ley-Felsen" oberhalb von Schiffarth ist der Standort des Fotografen. Hier ließ eine Zeitlang am Pfingst-Samstag der Männerchor Wahlscheid seine Lieder ins Tal erschallen. Auf dem Foto 1930er Jahre ist ganz rechts der Müllenberg mit dem "Jüddenbönnchen" (Judenbrunnen, hier soll ein Jude getauft worden sein) zu seinen Füßen erkennbar. Majestätisch rechts auf der Anhöhe steht die St. Bartholomäuskirche. 1817 wurde das Kirchenlanghaus (bis dahin eine kleine romanische Gewölbekirche) und 1870 der Kirchturm erneuert. An den Müllenberg - oder Breede Bärech - schließt sich in Richtung Kirchbach der "Wahlscheider Berg" an. Neben dem Bahnhofsgebäude (Bildrand Mitte links) befand sich rechts die Toilettenanlage. Auf der anderen Seite der Bahngleise ist der Garten des Bahnhofsvorstehers erkennbar. Das "Päddchen" (kleiner Weg) schräg am Bahndamm führte zum Garten.

Information

Quellenangabe

Wie et fröhe woe Bd.II S. 21, Siegfried Helser, 1994

Autor(en)

Siegfried Helser
Zuletzt angesehen:05.03.2021, 14:47
Bisher angesehen:68 Mal

Querverweise

Zugehörige Bilder

Blick von HonrathFoto
Wahlscheid im Aggertal in den 1920er Jahren

Zugehöriger Ort

Ortsteil
Wahlscheid

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit