Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Erntedank und Bergischer Heimatverein "Gemütlichkeit" Oberschönrath

Dokument  |  2011
Erntezug von Oberschönrath nach Wickuhl
Erntezug von Oberschönrath nach Wickuhl
August Wielpütz aus Großhecken führte jahrelang als "treuer Husar" den Erntezug an
August Wielpütz aus Großhecken führte jahrelang als "treuer Husar" den Erntezug an
Eingang zum Festzelt 2011
Quelle: bergischerheimatverein.de
Eingang zum Festzelt 2011
Quelle: bergischerheimatverein.de
Krönungsball 2011, vlnr: Paul Fichtler, Anne Röger, Erntepaar Sabine u. Achim Schlehecker, Vorgänger Dagmar u. Bert Konrad
Quelle: bergischerheimatverein.de
Krönungsball 2011, vlnr: Paul Fichtler, Anne Röger, Erntepaar Sabine u. Achim Schlehecker, Vorgänger Dagmar u. Bert Konrad
Quelle: bergischerheimatverein.de
Quelle:bergischerheimatverein.de
Quelle:bergischerheimatverein.de

Anfang Oktober ist die Zeit der Erntedankfeste. Leider fallen diese Traditionsveranstaltungen wegen der Korona Pandemie in 2020 aus. Erntedank gab es schon in vorchristlicher Zeit. Einen einheitlichen Termin gab es nicht, außer in der Zeit des NS-Regimes war der Erntedank per Gesetz festgelegt auf den ersten Sonntag nach Michaelis (29.September). In Lohmar findet das erste Erntedankfest traditionell Ende September statt. Es wird von der 1970 gegründetete Dorfgemeinschaft Scheid veranstaltet und hat in der Scheider Tenne beim "Onkel Hugo" seinen Mittelpunkt. Am ersten Oktoberwochenende lädt der Ernteverein Donrath von 1925 nach Donrath ein. Den krönenden Abschluss bildet das Erntefest des Bergischen Heimatvereins "Gemütlichkeit" Oberschönrath von 1896 in Wickuhl. Einmal im Jahr steht ganz Wickuhl Kopf, wenn die Menschen in Scharen den Erntezug sehen wollen und anschließend im Ort abfeiern. Deshalb hatte man 1990 die alte Veranstaltungsstätte die Gastätte "Zum Häuschen" in Oberschönrath durch ein großes Festzelt in Wickuhl ersetzt. Paul Fichtler hat 2011 in einem Beitrag für die Lohmarer Heimatblätter (siehe Dokument) die Geschichten und Anekdoten rund um das Erntedankfest, die Gastwirtschaft "Zum Häuschen" und den Bergischen Heimatverein zusammengetragen und erinnert an alte Zeiten, als 1894 aus Anlass eines Richtfestes und eines Geburtstages in einem Waldsiefen unterhalb des Weilers Knipscherhof die Gründungsstunde der Gesellschaft Gemütlichkeit schlug.

 

 

Information

Dokument

Quellenangabe

Lohmarer Heimatblätter 25 S. 137 - 143

Autor(en)

Paul Fichtler, Wolfgang Röger
Zuletzt angesehen:23.10.2020, 14:04
Bisher angesehen:39 Mal

Querverweise

Zugehörige Bilder

Foto
Gastwirtschaft zum Häuschen in Oberschönrath Anfang 1900

Zugehörige Begebenheiten

Am ersten Sonntag im Oktober findet in Donrath traditionell der Erntezug statt. Es ist die größte Veranstaltung des Erntevereins Donrath. Wegen der Corona Pandemie wurde er für 2020  abgesagt.

Der Ernteverein Donrath gründete sich im Jahre 1925. Er...

Zugehöriger Ort

Ortsteil
Wickuhl

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit