Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Grüße aus Bachermühle /Neuhonrath

Brief / Postkarte  |  1912
Postkarte von Bachermühle/Neuhonrath/Schachenauel vom 28.10.1912
Postkarte von Bachermühle/Neuhonrath/Schachenauel vom 28.10.1912

Oben rechts auf der Abbildung sieht man „de Baach“ mit Kreuzberg bzw. Kalvarienberg.
In dem in der Mitte links erkennbaren Holzhaus wurden ab ca. 1940 die Fahrkarten der Eisenbahn-Haltestelle Bachermühle verkauft. Vorher mußte man die Fahrkarten in der Mühle (links oben auf dem Bild) erwerben.
„Baacher“ K. H. Zimmermann hat von seinem Opa erfahren, daß es sich bei den in Bachermühle stehenden Holzhäusern um in Frankreich erbeutete Scheunen aus dem I. Weltkrieg handelte.

In Neuhonrath wohnten im Jahre 1871 insgesamt 31 Personen in 5 Häusern.

Information

Quellenangabe

Wie et fröhe woe Band I, S.28

 

 

Autor(en)

Siegfried Helser †, Textbearbeitung: Bernd Braun
Zuletzt angesehen:15.04.2021, 13:41
Bisher angesehen:148 Mal

Zugehöriger Ort

Ortsteil

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit