Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Heimat-Touren: „Vier-Kirchen-Weg“

Buch  |  2015

Auf einer historischen Wanderung des Heimat- und Geschichtsvereins führen uns Hermann Wenzel und Hans-Martin Pleuger von Wahlscheid über Neuhonrath nach Honrath und schließlich wieder zur katholischen Sankt Bartholomäus-Kirche im Tal von Wahlscheid zurück.

Auf dieser geschichtsträchtigen Wanderung begegnen uns u.a. die vier Kirchen der Orte, alte Wegekreuze, die Burg Honrath, das alte Pastorat der evangelischen Kirchengemeinde Wahlscheid von 1624, die Honsbacher Mühle und das Baudenkmal „Gut Rosauel“.

Auch führt der Weg am schönen Restaurant „Auelerhof“ und am Fachwerkhaus „Im Auelerhof Nr. 2“ von 1783 vorbei. Beide Häuser stehen auch unter Denkmalschutz.

Wir durchqueren ferner den Landschaftsgarten Aggerbogen und die Aggerwiesen. Hier in den Aggerwiesen standen früher kleine Eichenwälder, die das Holz für den Bau von Aggernachen lieferten. Diese Nachen wurden als Personenfähren benötigt, denn es gab noch keine Brücken. Im Jahr 2013 wurde hier die neue, geschwungene Fußgängerbrücke gebaut.

Die Streckenführung:
Wahlscheid, Neuhonrath, Honsbach, Naafshäuschen, Honrath, Windlöck, Schloss Auel, Rosauel, Schiffarth, Kirchbach, Grube Pilot, Alt-Wahlscheid

Länge der Strecke: 12,7 km ohne Besichtigungen

Höhenmeter auf und ab: 321 m

Information

Dokument

Quellenangabe

Lohmarer Heimatblätter Nr. 29 S. 98 - 105

Autor(en)

Hermann Wenzel, Hans-Martin Pleuger
Zuletzt angesehen:15.04.2021, 12:20
Bisher angesehen:207 Mal

Enthalten in

Heimatwelten

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit