Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Hagerhof Gebäude

Hagerhof,

auf der Scheiderhöhe, zwischen Scheiderhöhe und Muchensiefen, auf dem Höhenriedel zwischen Agger und Gammersbach in unmittelbarer Nähe der Kreisstraße von Heppenberg nach Honrath gelegen:

Wahrscheinlich wurde der Hof nach dem Familiennamen Hagen benannt. Allerdings kann auch die Flurbezeichnung „Hag, Hage, Hagen = ungezäunte, eingefriedigte Wohnstätte“ namengebend gewesen sein.

In den Protokollbüchern der Kirchscheider Hofsgedinge von 1560 bis 1565 wird schon 1562 ein „Gilliß zom Seyffenn“ als abgabepflichtig aufgeführt. im Jahre 1563 erfolgt eine genauere Angabe. Hier heißt es: „Gillis zom seiffenn vann freißtenn hagers guit“. Hieraus geht hervor, daß der Hagerhof ein Freigut war, von dem lediglich der Pächter gewisse Abgaben zu entrichten hatte.

Bei der Besichtigung des Weges vom Kirchspiel Wahlscheid zur Sülzer Brücke am 10. 6.1586 ist auch ein „Michel zum Hagen“ anwesend.

Zwischen 1627 und 1645 berichtet Pfarrer Mohrenhofen von Altenrath über Verlauf und Weg einer Prozession zur Kirchscheider Jakobskapelle, die auch über Haggerhoue führte . Bei einer Vermessung des Kirchscheider Hofes und seiner Ländereien wird ein Busch erwähnt, der „obenher langß die Hager und hammershouer güter gelegen“ ist. Die Vermessung ist datiert vom Mai 1676.

Weitere Namensbelege finden wir auf der Ploennis-Karte von 1715 und der Wiebeking-Karte von 1790 als Hof Hagen. Andere Schreibweisen ergeben sich aus den Taufregistern von Lohmar im Jahre 1727 Hager Hoff auf derTranchot-Karte von 1817 Haagerhof und einer Katasterkarte von 1822 Hagerhof.

Auf dem Hof wohnten 1829 10 Personen an einer Feuerstelle. 1843 wurden 11 und 1851 9 Bewohner gezählt. 1872 wurde das Ackergut von 12 Personen in 1 Wohnhaus bewohnt.

Delvos berichtet, daß der Hof Eigentum des Grafen von Nesselrode sei und jahrelang von der Familie Weeg gepachtet sei.

Quelle: Siedlungs und Heimatgeschichte der Gemeinde Lohmar von Stud.-Direktor Wilhelm Pape 

Information

Karte

Längengrad:7.227534
Breitengrad:50.880152

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um die Karte von OpenStreetMap zu laden!

Größere Karte anzeigen
Zuletzt angesehen:29.09.2022, 22:42
Bisher angesehen:60 mal
Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit