Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Honrath Ortsteil

Foto Juni 2020
Foto Juni 2020

Honrath ist seit dem 1. August 1969 ein Stadtteil von Lohmar und liegt im nördlichen Stadtgebiet. Höhe 162 m. Einwohnerzahl ca. 2500.

Information

Geo-Koordinaten

Längengrad:7.24536°
Breitengrad:50.9071°

Zuletzt angesehen:15.04.2021, 00:56
Bisher angesehen:282 Mal

Querverweise

Zugehörige Dokumente

Zugehörige Bilder

Presbyterium 1912, vlnr: Wilhelm Weber, Scheid; Karl Lindenberg, Agger; Johann Peter Kürten, Linden; Karl Weber, Scheid; Pfr. Martin Zänker; Gustav Lemmer, Großbliersbach; Karl Voß, Großhecken
Presbyterium der Kirchengemeinde Honrath
Karl Kürten, Linden, (rechts) und Daniel Schröder, Stöcken, (links) mit dem Bloch (Blauch = Walze) Anfang der 1920er Jahre auf dem Feld.Foto
Ackerarbeit in Honrath in den 1920er Jahren
August Piel (geb. 1863 – gest. 1936), der sehr „ondounich“ (nichtsnutzig) war. Er steht vor seinem „Bienenheim“ in Birken – vor dem 1. Weltkrieg.Foto
Original: Piels August aus Honrath
Postkarte vom 01.12.1931Foto
Burg Honrath
vom Kammerberg aus fotografiertFoto
Honrath in den 1930er Jahren
Foto
Lebensmittelgeschäft Wenkel in Honrath
Foto
Honrather Veteranen Ende der 1930er Jahre
Burg Honrath

Zugehörige Begebenheiten

Glockenweihe 1956 mit Pfarrer Freih. von Lupin, der von 1953 bis 1961 in Honrath war.

Kirche und Burg stehen in Honrath dicht nebeneinander. Der Kirchturm ist das älteste Gebäude (12. Jahrhundert).  Am 19.7.1895 wird der Kirchturm durch einen Blitzeinschlag in Brand gesetzt. Die Kirchenglocken aus dem Jahr 1844 werden dabei zerstört....

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit