Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Schlehecker Hof - Margarethen-Saal

Foto  | 

Im Margarethen-Saal in Schlehecken gab es schon vor dem Ersten Weltkrieg erste Tanzveranstaltungen. Erzählt wird auch von handfesten Auseinandersetzungen mit den Nachbarn aus Hoffnungsthal um die schönsten Mädchen. Der Margarethen-Saal wurde aber auch noch durch eine andere Begebenheit bekannt. Im Zweiten Weltkrieg lagerten im Saal eine größere Menge Wehrmachtsartikel. In der schlechten Nachkriegszeit wurden aus den Wolldecken Kleider genäht und so entstand die Redensart: „Er kleidet sich auch in Schlehecker Grün.“

Information

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 1, S. 69

Autor(en)

Horst Schöpe
Zuletzt angesehen:23.09.2022, 13:25
Bisher angesehen:454 mal

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit