Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Gruß aus Durbusch bei Hoffnungsthal

Brief / Postkarte  |  3. Juli 1901

Die Deutsche Reichspostkarte mit Bahnpoststempel vom 3.7.1901 zeigt die Gastwirtschaft und Handlung von Hermann Grotegut an der heutigen L 84 in Durbusch.

Die wirtschaftliche Entwicklung änderte sich mit dem Beginn des industriellen Bergbaus um 1830 im Lüderich. Auch andere Industriebetriebe, wie die Firma Reusch in Hoffnungsthal, brachten neue Erwerbsmöglichkeiten. Damit traten auch Mitte des 19. Jahrhunderts Handwerk und Gewerbe sowie Gastwirtschaften stärker in Erscheinung, besonders an den damals bedeutenden Verkehrsverbindungen, wie der Straße von Scheiderhöhe über Durbusch nach Heiligenhaus.
Noch Anfang des 19. Jahrhunderts verliefen die wichtigen Kommunalwege auf und über die Höhen.

Die Familie Hermann Vierkötter war zuletzt Eigentümer der Gastwirtschaft und des Lebensmittelgeschäftes. Heute wird das Gebäude als Wohnung genutzt. 

Information

Dokument

Quellenangabe

Lohmar in alten Zeiten Bd. 1, S. 28

Autor(en)

Horst Schöpe
Zuletzt angesehen:12.04.2021, 19:17
Bisher angesehen:95 Mal

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit