Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Die Agger – von der Quelle bis zur Mündung

Buch  |  2008

Die Agger mit ihren naturnahen Auen gehört zu den interessantesten Lebensräumen unserer näheren Heimat.
Die Agger entspringt südlich von Meinerzhagen im Grenzgebiet zwischen Bergischem Land zum Südsauerländer Bergland und mündet unterhalb von Siegburg in die Sieg. Die Luftlinie von der Quelle bis zur Mündung beträgt ca. 45 km. Dabei hat die Agger eine Gesamtlänge von rd. 70 Flusskilometern.

Der Beitrag für die Lohmarer Heimatblätter beschreibt die ökologische Bedeutung dieses Landschaftsraumes und ihre kulturhistorische Entwicklung in den Jahrhunderten.

Information

Dokument

Quellenangabe

LHBl 22 S. 083 – 101

Autor(en)

Lotharr Faßbender
Zuletzt angesehen:18.04.2021, 10:40
Bisher angesehen:201 Mal

Zugehöriger Ort

Agger (Fluss)

Enthalten in

Räume

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit