Willkommen auf Heimat-Lohmar.de

Hauptstraße - Umbau 1962

Bild  |  1962
Foto 1962 von der Villa Therese aus. Der Neubau ist die Kreissparkasse. Daneben das um 1900 erbaute Haus Waldesruh. Es wurde 1980 abgerissen.
Foto 1962 von der Villa Therese aus. Der Neubau ist die Kreissparkasse. Daneben das um 1900 erbaute Haus Waldesruh. Es wurde 1980 abgerissen.
Foto 1962 von der Villa Therese aus. Gegenüber ist das Lebensmittelgeschäft Thomaschek.
Foto 1962 von der Villa Therese aus. Gegenüber ist das Lebensmittelgeschäft Thomaschek.
Foto 1962
Foto 1962
Foto 1962, Geschäft Thomaschek
Foto 1962, Geschäft Thomaschek
Blick von der Villa Therese in südliche Richtung. Links das Parkplatzschild gegenüber Cafe Wingen.
Blick von der Villa Therese in südliche Richtung. Links das Parkplatzschild gegenüber Cafe Wingen.
Foto November 2023, kurz vor dem Steinhöfer Weg in südliche Richtung.
Foto November 2023, kurz vor dem Steinhöfer Weg in südliche Richtung.
Foto November 2023 von der Villa Therese aus.
Foto November 2023 von der Villa Therese aus.

Die Trasse der Lohmarer Hauptstraße wurde 1845 beim Bau der Provinzialstraße angelegt. Bis dahin war die Hauptverbindung Siegburg - Lohmar die „Alte Lohmarer Straße“, die in Höhe des Nordfriedhofs durch den Lohmarer Wald über die Bachstraße und den Mühlenweg führte und kurz vor dem Jabach am Ortsende von Lohmar auf die jetzige Straße mündete. Um 1900 war die Hauptstraße als Schotterstraße mit einer Breite von 6 m angelegt. Der zunehmende Verkehr brachte für die Bewohner erhebliche Staubbelästigungen mit sich.1929 wurde die Strecke gepflastert. Sie bestimmte bis in die 1960er Jahre das Bild des Ortes. In den Jahren 1962 – 1964 erfolgte ein Totalausbau mit einer ca. 10 m breiten Fahrbahn und einer stabilen Asphalt- bzw. Schwarzdecke.

Information

Quellenangabe

Archiv Heimatverein Lohmar

Zur Geschichte der Lohmarer Hauptstraße, Dokumentation der Ausstellung 27. November - 9. Dezember 2005 Rathaus der Stadt Lohmar, 2006 Stadt Lohmar

Peter Kemmerich, Meine Heimatgemeinde Lohmar um und nach 1900, 1976

Autor(en)

Wolfgang Röger
Zuletzt angesehen:13.07.2024, 01:09
Bisher angesehen:317 mal

Querverweise

Zugehörige Dokumente

Zugehörige Bilder

Foto
Die Hauptstraße Ende der 1940er Jahre
Hauptstraße 1909. Ganz links Lena Kümmler, der Junge auf dem Fahrrad ist Paul Zimmermann, genannt „de Schwan“. Das Mädchen in der Dreiergruppe links ist Klara Zimmermann, der Vater Wilhelm Zimmermann steht ganz rechts im Hauseingang. Die Frau rechts im schwarzen Kleid ist Thekla Halberg.
Hauptstraße um 1900
Hauptstraße vor 1928

Zugehöriger Ort

Straßen & Wege

Enthalten in

Zur Übersicht
Legende
Dokument
Bild
Video
Audio
Ort
Begebenheit